Aktuelles für unsere Mieter

20.01.2021 - Neue Höchstgrenzen für Kosten der Unterkunft ab 01.01.2021

Im Dezember 2020 hat der Landkreis Mittelsachsen neue Höchstgrenzen für die Kosten für für Unterkunft und Heizung festgelegt.

KdU_2021.pdf
PDF-Dokument [26.9 KB]

04.10.2018 - Richtig heizen

 

Richtig heizen ist keine Zauberei und der richtige Umgang mit dem Thermostat spart Nebenkosten und schont die Umwelt.

 

 

...weiterlesen

25.09.2018 - Versicherungsschutz überprüfen

 

Wer sich Fische als Haustiere hält oder auf ein bequemes Wasserbett nicht verzichten möchte sollte seine Versicherungen überprüfen, da die Standardversicherungen meist nicht ausreichend sind und entsprechende Schäden nicht abdecken.

...weiterlesen

01.01.2017 - Informationen zur GELBEN TONNE

Die Gelbe Tonne ist Sammelgefäß nur für Verkaufsverpackungen.

 

Alles andere aus Plastik gehört in die graue Tonne!

 

Die Sammlung, Sortierung und Verwertung von gebrauchten Verkaufsverpackungen finanzieren die Hersteller, die solche Verpackungen in Verkehr bringen. Diese Beteiligungsentgelte werden an ein duales System gezahlt. Die Entgelte richten sich nach Material und Gewicht der Verpackungen: Je geringer das Gewicht der Verpackung ist, desto niedriger ist das zu zahlende Entgelt. Sie bezahlen die Entsorgung der Verpackungen an der Kasse.

 

In Mittelsachsen sammelt die Becker Umweltdienste GmbH Verkaufsverpackungen ein. Sie ist vom Dualen System Deutschland (DSD) beauftragt und finanziert. Die Entsorgung von Restmüll und anderen Abfällen in den Gelben Tonnen ist nicht finanziert. Der Entsorger ist berechtigt, falsche befüllte Behälter stehen zu lassen.

 

Was passiert, wenn der Behälter falsch befüllt wurde?

Die Gelbe Tonne wird nicht entleert und mit der Aufforderung zum Nachsortieren beklebt. Im Wiederholungsfall wird der Inhalt kostenpflichtig entsorgt. Je nach Aufwand berechnet der Entsorger eine Pauschale von mindestens 85,00 Euro. Bei schwer wiegendem oder nachhaltigem Missbrauch kann der Behälter vorübergehend eingezogen werden.

 

Ihre Fragen beantworten wir gern: Abfallberater der EKM 03731 2625-41 und -42 oder Becker Umweltdienste GmbH kostenfrei unter 0800 3 304516.

 

Quelle: http://www.ekm-mittelsachsen.de